Eingabehilfen öffnen

Back to Top

Sprache auswählen

Wählen Sie die Sprache | Choose the language

Programm

Donnerstag, 30. März 2023 | Thursday, 30 March 2023

Eröffnung | Opening
Grußworte | Greetings

Keynotes

Session 1

Marcel Becker (DB Projektbau Stuttgart-Ulm, DE); Lutz Steinert (DB Engineering & Consulting, DE):  
Schnellfahrstrecke Wendlingen – Ulm: Bau und Inbetriebnahme der elektrischen Bahnenergieversorgungsanlagen | High-speed line Wendlingen – Ulm: Construction and commissioning of the electric traction power supply systems

Ralf Börnicke, Stefan Hammer (Siemens Mobility, DE): 
Erstes Hochgeschwindigkeits-Bahnnetz in Ägypten | First Highspeed rail network in Egypt

Radovan Dolecˇek (Správa zˇeleznic, CZ); Stanislav Gnap (Hitachi Energy, CH); Trevor Bagnall (Railectric, CH): 
Erneuerung der Bahnenergieversorgung der tschechischen Eisenbahnen mit Einführung dezentraler Umrichterwerke für AC 25 kV 50 Hz | Renewal of the electric traction power supply of the Czech railways with the introduction of decentralized static converter stations with AC 25 kV 50 Hz

Session 2

Thomas Garner (Rail for London Infrastructure, UK); Dave Hewings (Network Rail, UK): 
Crossrail/Elizabeth Line – Project and electric traction power supply system | Crossrail/Elizabeth Line – Projekt und elektrische Bahnenergieversorgung (EN)

René Vollenwyder (SBB Energie, CH); Martin Aeberhard (Railectric, CH): 
Erweiterung des Spielraums bei der Verkabelung von Bahnenergie-Hochspannungsleitungen | Extension of the leeway in the cabling of railway power high-voltage lines

Achim Saßmannshausen (DB Energie, DE); Dr. Sven Körner (Institut für Bahntechnik, DE); Prof. Dr. Arnd Stephan (Technische Universität Dresden, DE): 
Neuartiges Bahnenergieversorgungskonzept mit 2 x 25 kV | Innovative traction power supply concept with 2 x 25 kV

Session 3

Christoph Streuling, Sebastian Herwart-Polster, Stefan Arens (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DE): 
Direktstromnutzung aus Erneuerbaren Energien zur Versorgung der Ladeinfrastruktur von Akkumulator-Triebzügen | Direct use of electricity from renewable energies for charging infrastructure of accumulator multiple units

Robert Strietzel, Markus Halder (SBB AG, CH): 
Ladeinfrastruktur und Batteriemanagement im Bahnenergieversorgungsnetz der SBB | Charging infrastructure and batterymanagement in the SBB electric traction power supply network

Johannes Strohhäcker (Technische Universität Dresden): 
Erwärmungsverhalten der Schnittstelle Fahrdraht/Stromabnehmer mit kupferimprägnierten Schleifleisten bei Fahrzeugstillstand | Heating behavior of the interface between contact wire and current collector with copper-impregnated contact strips when the vehicle is at a standstill

Dr. Lars Lindenmüller (F&S Prozessautomation, DE); Dr. Steffen Röhlig (Rail Power Systems, DE); Dr. Carsten Söffker (Alstom Transport, DE): 
Ladestation AC 15 kV 50 Hz für ETA – Schnittstelle Infrastruktur/Fahrzeug | Charging station AC 15 kV 50 Hz for BEMU – infrastructure/vehicle interface

Podiumsdiskussion | Panel discussion

Elektrische Bahnenergieversorgung – Heute, morgen und übermorgen | Electric traction power supply –  Today, tomorrow and after tomorrow

Diskussionsleiter | Discussion Lead: 
Prof. Dr. Arnd Stephan (Technische Universität Dresden, DE)

Vertreter europäischer Bahnen und Experten aus dem Energiesektor diskutieren über die Bahnenergieversorgung der Zukunft: 

• Was sind die Energiequellen und –träger für die Zukunft? 
• Muss mehr auf die Energieeffizienz geachtet werden? 
• Was sind unter dem Aspekt Energieeffizienz die zielführenden Technologien? Welche sind wann verfügbar? 
• Kann man sich weiter leisten, technikneutral zu agieren? Was bedeutet eine Technikdiversität für den Bahnbetrieb?

Representatives of European railways and experts from the energy sector discuss the railway traction power supply of the future:

• What are the energy sources and carriers for the future?
• Does attention need to be paid to energy efficiency?
• What are the target-oriented technologies in terms of energy efficiency? Which are available when?
• Can we continue to afford to be technology-neutral? What does technology diversity mean for railway operations?

Get Together Moritzbastei

Netzwerkabend der AC-Bahnenergieversorgungs-Branche | Network event of the AC electric traction power supply industry

Separate Anmeldung möglich | separate registration possible

Freitag, 31. März 2023 | Friday, 31 March 2023

Session 4

Markus Schreiber, Daniel Rechtien (DB Energie, DE); Richard Bornhoffer (Hitachy Energy, CH): 
Realisierung des zentralen Umrichterwerks Delitz mittels BIM-Methodik | Realization of the central converter station Delitz using BIM methodology

Paul Tobback, Sam Breugelmans (TUC RAIL, BE): 
Design of a photovoltaic system along a railway line with a direct infeed in an overhead contact line for 2AC 25/25 kV 50 Hz | Entwurf einer Photovoltaikanlage entlang einer Eisenbahnstrecke mit Direkteinspeisung in eine Oberleitung für 2AC 25/25 kV 50 Hz (EN)

Reto von Planta (SZU, CH); Reto Marti (TBF + Partner, CH); Daniel Wüst, Maximilian Noller (Kummler+Matter, CH): 
Umstellung der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU) von DC 1,5 kV auf AC 15 kV 16,7 Hz und Kreuzungsstelle Friesenberg | Conversion of the Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU) from DC 1,5 kV to AC  15 kV 16,7 Hz and Friesenberg crossing point

Peggy Bretfeld (DB Netz, Netz); Christian Courtois (SNCF Reséau, FR): 
Aufwandsvergleich zur Ertüchtigung französischer und deutscher Infrastruktur für den Betrieb mit Stromabnehmerwippen für 1 600 mm und 1 950 mm Breite | Effort comparison for upgrading of French and German infrastructure for operation with pantographs for 1 600 mm and 1 950 mm width

Session 5

Dr. Gerold Punz (ÖBB Infrastruktur, AT); Markus Fanta (Enotrac, CH):  
Untersuchungen zur Notwendigkeit von Erdungsmaßnahmen bei Bahnsteigkanten | Investigations into the necessity of earthing measures for platform edges

Enrico Brandes (Institut für Bahntechnik, DE); Sascha Noack (Technische Universität Dresden, DE): 
Schwingungsverhalten der Oberleitung bei Betrieb mit mehreren Stromabnehmern | Vibration behavior of the overhead contact line during operation with multiple pantographs

Christian Goubeau (Rail Power Systems, DE): 
Auswirkungen hoher Kurzschlussströme auf die mechanische Fahrleitungskonstruktion | Effects of high short-circuit currents on mechanical catenary design

Session 6

Margot Nijs (Infrabel, BE); Hamza Mhamdi (TUC RAIL, BE): 
Design of the TSI-compliant overhead contact line system R2-TSI of the Belgian railways and conversion of the electric traction power supply from DC 3 kV to AC 25 kV 50 Hz on the line L162 | Entwurf des TSI-konformen Oberleitungssystems R2-TSI der belgischen Bahn und Umstellung der Bahnenergieversorgung von DC 3 kV auf AC 25 kV 50 Hz auf der Strecke L162 (EN)

Andreas Geim (SPL Powerlines, DE): 
Zugkraftänderungen in Kettenwerken durch Rückstellkräfte und Streckenneigungen – Ursprung und Auswirkungen | Changes in tensile force in contact and catenary wires due to resetting forces and track inclination – origin and effects

Luise Wottke (Technische Universität Dresden, DE); Uwe Resch (DB  Netz, DE); Dr. André Dölling (Siemens Mobility GmbH, DE): 
Analyse der Befahrgüte unterschiedlicher Weichenbespannungen am Praxisprojekt | Analysis of the traffic quality of different turnout clothing on the practical project

Eike C. Mertens, Tobias Köppen (DB Engineering & Consulting, DE):
BIM-Oberleitungs-Fachmodell in der Vorplanung | Technical overhead contact line model for BIM in the preliminary design phase


Schlussworte | Closing Words

(EN)  
Vortrag in englischer Sprache | Presentation in English language 

Stand des Programms: 2022-08-31, Änderungen vorbehalten.
Status of the program: 2022-08-31, subject to change.
Image
Copyright © 2022 | All rights reserved
  a.c. rail power supply
Image