Sprachwechsel | Change language

Konferenzprogramm/Conference program

Donnerstag, 28. März 2019
Thursday, 28th of March 2019

10:00 Uhr Tagungseröffnung | Conference Opening
Begrüßung/Welcome

Keynote
Dr. Bernd Rittmeier (Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, DE):
Elektrifizieung in Deutschland | Electrification in Germany

10:30 Uhr Projekte | Projects

John Hoogerwerf, Michael Maizis, Lutz Steinert (DB Engineering & Consulting, DE):
Elektrifizierungsprogramm der Israelischen Eisenbahn | Electrifcation of the Israeli State Railways

Peggy Bretfeld, Dr. Kristian Weiland (DB Netz AG, DE):
Breisgau S-Bahn 2020 – Elektrifizierung von Nebenstrecken zur Entwicklung eines modernen S-Bahnsystems | Breisgau S-Bahn 2020 - Electrification of secondary lines for the developement of a modern rapid-transit railway system

Christian Goubeau, Olaf Krumme (Rail Power Systems, DE):
Oberleitung für das Projekt Beijing-Daxing International Airport Link | Overhead contact line system for the project Beijing-Daxing International Airport Link

12:00 Uhr Mittagspause | Lunch break

13:00 Uhr Betrieb | Operation

Manuel Hemetsberger (Frauscher Sensortechnik, AT), Klaus Leithner (ÖBB INFRA, AT):
Kurzschlusslokalisierung mit Lichtwellenleiter im Oberleitungsnetz der ÖBB – Ergebnisse | Localisation of short circuits in the overhead contact line net-work of ÖBB using optical fibres – results

Martin Piech, Michael Perchbacher (DB Energie, DE):
Kurzschlussortungssystem KOSys | Short circuit analysis and localisation system KOSys

Patrick Hayoz (SBB, CH), Mike Schweller (BAV, CH):
Fahrleitungsanlagen und Schutzmaßnahmen im Bereich einer Systemtrennstelle | Overhead contact line system protection measures in a system separation section zone

14:30 Uhr Kaffeepause | Coffee break

15:00 Uhr Bahnenergieversorgung | Rail Power Supply

Reiner Papp, Michael Walther (Siemens Mobility, DE):
Frequenzumrichter als Testspannungsquelle im Megawatt-Bereich | Frequency converter as a test voltage source in the megawatt range

Trevor Bagnall, Alan Buttery (Queensland Rail, AU):
Managing the expansion of a 50 Hz static frequency converter rail grid (EN) | Managen der Erweiterung eines 50-Hz-Bahnnetzes mit statischen Frequenzumrichtern

Dietmar Ast, Michael Mucha (Rail Power Systems, DE):
Elektrifizierung der Caltrain-Strecke San Francisco – San Jose | Electrification of the Caltrain line San Francisco – San Jose

16:30 Uhr Pause | Break

16:45 Uhr Podiumsdiskussion | Panel discussion
Wie geht Elektrifizierung in Deutschland weiter? | How will electrification continue in Germany?

Leitung/Chairman: Prof. Dr. Arnd Stephan

Dr. Michael Bernhardt (VDB, Vizepräsident Infratruktur, DE)
Markus Köppel (Eisenbahn-Bundeamt)
Ralf Hickethier (SPL Powerlines)
Werner Raithmayr (DB Energie)
Dr. Bernd Rittmeier (Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur)
Dr. Kristian Weiland (DB Netz)
Markus Zachmeier (Siemens Mobility)

18:00 Uhr Ende Tag 1 | End of day 1

Freitag, 29. März 2019
Friday, 29th of March 2019
8:30 Uhr Schutz | Protection

Hans Ullmann (Siemens Mobilty, DE):
Optimierung des Netzschutzes und Schutzsimulation in 1AC-/2AC-Bahnnetzen – Konzepte für Netze mit abnehmender Kurzschlussleistung | Optimization of protection and protection simulation in 1AC/2AC railway power supply networks – Concepts for grids with de-creasing short-circuit power

Christian Courtois, Theo Fourre (SNCF Réseau, FR):
Safety and Availability of AC traction network in downgraded
conditions (EN) | Sicherheit und Verfügbarkeit von AC-Bahnnetzen unter vereinfachten Bedingungen

Richard Stainton, Dr. Paul Naylor (Network Rail, UK):
AC 25 kV 50 Hz electrification with LV DC electrifical clearances (EN)  
| Elektrifizierung AC 25 kV 50 Hz mit elektrischen Abständen des DC-Niederspannungsbereichs

Stefan Hofmann (Südostbahn, CH), Reto Marti (TBF+Partner, CH), Patrick De Gottardi (Furrer+Frey, CH):
Automatische Erdungseinrichtung (AEE) im Bruggwaldtunnel der Südostbahn | Automatic earthing device in the Bruggwald tunnel of Südostbahn (Switzerland)

10:30 Uhr Kaffeepause | Coffee break
11:00 Uhr System | Systems

Nicolas Steinmann (Alptransit Gotthard, CH), Markus Fanta (Enotrac, CH):
Bahnenergieversorgung für den Ceneri-Basistunnel – Schutzmaßnahmen für elektrische Trennungen der Fahrleitung unter ETCS 2 mit Reversing | Traction power supply for the Ceneri base tunnel – protective measures for section separators within the catenary system under ETCS 2 with reversing

Dr. Markus Büchler (Schweizerische Gesellschaft für Korrosionsschutz, CH), Stefan Nydegger (Enotrac, CH):
Wechselstromkorrosion bei Rohrleitungen hervorgerufen durch Wechselstrombahnen | AC corrosion on pipelines caused by railway systems

Alexander Schomberg (Schneider Electric, DE):
IT-Sicherheit: Gesetze – Prozesse – Technik | IT security: Legal aspects – processes – technology

12:30 Uhr Mittgaspause | Lunch break
13:30 Uhr Oberleitungen | Overhead contact lines

Dominik Notter (SBB, CH), Bruno Fiechter (Furrer+Frey, CH):
Beschaffung, Entwicklung und Einführung eines neuen, zentralen BIM-fähigen Fahrleitungs-Planungs-Tools bei den SBB | Procurement, development and introduction of a new, centralized BIM-capable overhead line planning tool at SBB

Rainer Puschmann (Expert Consult, DE), Christoph Kaschky (DB Netz, DE):
Verschleiß von Fahrdrähten auf nationalen und internationalen Hochgeschwindigkeitsstrecken | Contact wire wear at national and international railway high-speed lines

Prof. Dr. Holger Flederer (HTW Dresden, DE), Wolfgang Schulz (DB Netz, DE):
Auswirkung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs auf die Verankerung von Oberleitungsmasten | Impact of highspeed traffic on the anchoring of masts of the overhead contact lines

Dietmar Kunz (Siemens Mobilty, DE):
Oberleitungssystem SiCAT SX – Erste Betriebserfahrungen in Dänemark | Overhead contact line system SiCAT SX – first experiences in Denmark

15:30 Uhr Schlusswort | Conclusion
15:45 Uhr Ende Tag 2 | End of day 2

Go to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.